Herzlich Willkommen!

 

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Arbeit interessieren. Ich schätze mich glücklich, unser vielfältiges Fachgebiet von verschiedenen Seiten erleben und mitgestalten zu können:

In der Einzelpsychotherapie lerne ich die Perspektive meiner großen und kleinen Klient*inn*en genau kennen und begleite sie über kürzere oder längere Phasen in ihrer Entwicklung.

In der Ausbildung und Supervision von (angehenden) Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*inn*en diskutieren wir im Detail die Anwendung und Wirkung unserer tiefenpsychologischen Methode.

Als Fortbildnerin in verschiedenen pädagogischen und therapeutischen Arbeitsfeldern treffe ich auf viele andere Berufsgruppen im psychosozialen Arbeitsfeld. Der Austausch ist immer aufs Neue spannend. Gern gebe ich meine fachlichen Erkenntnisse und Erfahrungen weiter. Und was ich im Diskurs lerne, kann ich gewinnbringend in meinen anderen Arbeitsfeldern einfließen lassen. 

In meiner Arbeit als Sachverständige für Familiengerichte habe ich eine Art "Draufsicht" auf das ganze "System" und erfahre, wie kompliziert manchmal die unterschiedlichen Bedürfnisse und Nöte von verschiedenen Familienmitgliedern, aber auch von Fachleuten, die sich vielleicht Sorgen machen,  unter einen Hut zu bringen sind.

Und schließlich nutze ich Focusing als Methode zur Selbstklärung und reichere alle meine Arbeitsfelder auf angenehme Weise mit der Focusing-Grundhaltung oder durch Focusing-Techniken an. Ich bin zertifizierte Focusing-Beraterin (DAF); für Erwachsene biete ich Focusing-Einzelsitzungen an. Ab 2019 biete ich die Ausbildung in Focusing in Marburg an.